Forum lichterzellen - Forum für Aplastische Anämie und PNH - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Stiftung lichterzellen bietet mit diesem Forum Patienten und Angehörigen die Möglichkeit sich auszutauschen. Eine kommerzielle Erfassung der Daten erfolgt nicht.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden auf zwei Arten erfasst:

  1. Daten werden erhoben, indem Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie bei der Registrierung oder in Ihrer Signatur angeben.
  2. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website und der Forensoftware zu gewährleisten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlichkeit

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber.

 

Stiftung lichterzellen

Oppenheimstraße 11

50668 Köln

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an uns unter

forum@lichterzellen.de

oder

0221 57 77 22 76

 

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten sowie deren Rechtsgrundlage

Die personenbezogenen Daten bei der Registrierung auf forum.lichterzellen.de (siehe unten) werden zur Erfüllung des abgeschlossenen Nutzungsvertrages verarbeitet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO). Die personenbezogenen Daten bei der Nutzung von dieser Webseite sowie die Sperrlisten (siehe unten) werden gespeichert, um einen Missbrauch der auf forum.lichterzellen.de angebotene Dienste zu verhindern und zugleich Dritten die Möglichkeit zu geben, gegen evtl. vorgenommene Rechtsverstöße vorgehen zu können (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO).

 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Für die Sicherheit und zum Schutz der Übertragung von vertraulichen Daten wird eine SSL-Verschlüsselung genutzt. Bei einer verschlüsselten Verbindung steht in der Adresszeile des Browsers "https://" statt "http://". Bei aktivierter Verschlüsselung können die übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Übertragung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Führung von Sperrlisten

Wir behalten uns vor, Sperrlisten von E-Mail-Adressen, Domains oder IP-Adressen zu führen, wenn die entsprechende Adresse als Basis für eine missbräuchliche Nutzung von forum.lichterzellen.de verwendet wurde oder ein Hausverbot erteilt wurde. Basis der Speicherung ist auch hier Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass insbesondere bei der Sperrung von Domains oder IP-Adressen eine Information der Betroffenen meist unmöglich oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand möglich ist (Artikel 14 Absatz 5 Buchstabe b DSGVO).

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert beim Zugriff auf die Webseite automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

-Browsertyp und Browserversion

-verwendetes Betriebssystem

-Referrer URL

-Hostname des zugreifenden Rechners

-Datum und Uhrzeit des Aufrufs

-IP-Adresse

 

Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person. Aus Sicherheitsgründen werden Log Files für maximal 7 Tage gespeichert.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung im Forum lichterzellen

Sie können sich auf unserer Website registrieren und in diesem Kontext einen Nutzungsvertrag abschließen, um im Forum zu lesen und zu schreiben. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Es handelt sich hierbei um

-einen frei wählbaren Benutzernamen (der auf Anfrage auch geändert werden kann)

-eine gültige Emailadresse (die für Benachrichtigungen und evtl. Rundmails (sogenannte Massenemails) genutzt werden kann, sofern Ihre Einstellungen dem entsprechen)

-Ihr selbstgewähltes Passwort

-Ihre Zeitzone

-Ihre IP-Adresse (die nach 7 Tagen anonymisiert wird)

Alle anderen Datenangaben für das Profil (z.B. Tätigkeiten, Wohnort, Website, Kontaktmöglichkeiten) sind freiwillig.

 

Die Verarbeitung der bei der Registrierung (inkl. der Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen) eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage des Nutzungsvertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

Für die Registrierung auf forum.lichterzellen.de und die Nutzung der Funktionen, die nur registrierten Benutzern zur Verfügung stehen (insb. das Erstellen von Beiträgen, die Nutzung von Privaten Nachrichten und weitere Funktionen der Foren-Software) ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Ohne diese Angabe ist keine Registrierung möglich.

 

 

Beiträge im Forum lichterzellen

 

Wenn Nutzer die Beitragsfunktion oder die Nachrichtenfunktion im Forum nutzen oder eine Signatur erstellen, werden neben dem Inhalt auch der Zeitpunkt der Erstellung und der Nutzername gespeichert. Zu dem Beitrag wird auch die IP-Adresse und die Emailadresse des Verfassers erfasst. Die Daten werden für die Sicherheit benötigt, um im Falle von widerrechtlichen Inhalten wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Einräumung von Nutzungsrechten
Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen Sie der Stiftung lichterzellen ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Ihren Beitrag im Rahmen des Boards/Forums zu nutzen.
Dieses Nutzungsrecht bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
Bei Löschung Ihres Accounts werden Ihre Beiträge von Ihren persönlichen Daten getrennt, und sind Ihnen somit nicht mehr zuzuordnen, und gelten somit nicht mehr als personenbezogen. Beim Schreiben von Beiträgen wird empfohlen, darauf zu achten, KEINE persönlichen Angaben (wie E-Mailadresse o. ä.) zu machen.

 

Nach einer Nutzeranmeldung können Beiträge abonniert werden. Um sicherzustellen, dass ein Abonnement tatsächlich durch den Nutzer erfolgt ist, wird an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungsmail versendet und der Eingang der Antwort protokolliert. Es werden keine weiteren Daten erhoben. Die erteilte Einwilligung zum Empfang des Abonnements kann jederzeit widerrufen werden. Hierfür können Sie den Link in der E-Mail zum Austragen nutzen. 

 

 

 

 


Zurück zur Anmeldemaske