Allgemeines BITTE VOR der Registrierung LESEN!!

Dies ist ein geschlossenes Forum. Wenn Sie schreiben und lesen möchten, registrieren Sie sich bitte. Dazu finden Sie hier Informationen.

Moderatoren: abbi, olivia

Gesperrt
olivia
Administrator
Administrator
Beiträge: 3277
Registriert: Dienstag 22. März 2005, 21:59
Wohnort: Hamburg / Saarbrücken
Kontaktdaten:

Allgemeines BITTE VOR der Registrierung LESEN!!

Beitrag von olivia » Sonntag 30. Januar 2011, 16:56

Diese Seite wurde durch betroffene Patienten gestaltet. Das Forum gehört inhaltlich und rechtlich zur Stiftung lichterzellen.

An dieser Stelle möchten wir auf unsere Selbstverpflichtung hinweisen:

Selbstverpflichtung

Wir, das sind die Administrator/innen sowie Moderator/innen der Homepage und des Forums, verpflichten uns gegenüber den Nutzer/innen, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten der Nutzer/innen gemäß der europäischen DSGVO zu gewährleisten. Wir verpflichten uns weiterhin gegenüber den Nutzer/innen, die personenbezogenen Daten nicht zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter zu geben, sowie, vor einer Weitergabe personenbezogener Daten zu nicht-kommerziellen Zwecken (zum Beispiel Forschungszwecke) das Einverständnis der Nutzer/innen einzuholen. (Eine Ausnahme besteht, wenn wir aufgrund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten an Strafverfolgungsbehörden verpflichtet sind.)
Über die gespeicherten Daten kann jeder Nutzer Auskunft erhalten und auf Verlangen löschen wir alle gespeicherten Daten, was allerdings eine weitere Nutzung des Forums unmöglich macht.
Das Forum ist mit einem SSL-Zertifikat versehen, so dass alle Daten verschlüsselt versendet werden.



Damit erfüllt das Forum die Kriterien für Selbsthilfe-Internetforen der Nationalen Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS) zur Aufnahme in ihre Liste von Selbsthilfegruppen im Internet:

Aufnahmekriterien der NAKOS für Selbsthilfe-Internetforen
  • Die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen arbeiten selbstverantwortlich und unabhängig.
  • Die Arbeit und die Ziele stehen im Einklang mit ethisch-moralischen und rechtlichen Normen.
  • Zwecke und Ziele des Selbsthilfe-Internetforums sind klar benannt und nachvollziehbar beschrieben.
  • Die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen verfolgen mit ihrer Arbeit keine kommerziellen Zwecke und somit keine Gewinnorientierung.
  • Die Internetseite des Selbsthilfe-Internetforums enthält Angaben zu den Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen und zur Kontaktaufnahme mit diesen (zum Beispiel in einem Impressum).
  • Das Internetangebot enthält Informationen über die Finanzierung des Angebots.
  • Etwaige Werbung ist deutlich als solche gekennzeichnet („Anzeige“, „Werbung“). Die Werbung dominiert weder im Umfang noch in der Aufmachung den Inhalt der Seite (das heißt keine Pop-Ups, keine Ablenkung vom redaktionellen Teil / Forumsangebot durch Musik, Geräusche, Animationen und so weiter).
  • Der / die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen verpflichten sich gegenüber den Nutzer/innen, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten der Nutzer/innen gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes zu gewährleisten. Die Verpflichtung zur Wahrung der Anonymität ist auf der Internetseite veröffentlicht.
  • Der / die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen verpflichten sich gegenüber den Nutzer/innen, die personenbezogenen Daten nicht zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter zu geben.
  • Der / die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen verpflichten sich gegenüber den Nutzer/innen, vor einer Weitergabe personenbezogener Daten zu nicht-kommerziellen Zwecken (zum Beispiel Forschungszwecke) das Einverständnis der Nutzer/innen einzuholen. (Eine Ausnahme besteht, wenn der / die Anbieter/innen / verantwortlichen Betreiber/innen aufgrund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten an Strafverfolgungsbehörden verpflichtet ist / sind.)
  • Eine nachträgliche Moderation („Kontrolle“) gewährleistet, dass bereits gepostete – gegen die Regeln verstoßende – Beiträge im Nachhinein gelöscht oder bereinigt werden.




Das Selbsthilfe-Forum möchte Betroffene zusammenführen und als Plattform für den unkomplizierten Austausch von Informationen und Erfahrungen aus der Sicht Betroffener dienen.

Das Forum wird moderiert und ist nur für angemeldete Nutzer verfügbar, d.h. Beiträge können erst nach einer Anmeldung gelesen und neu verfasst werden. Oben rechts auf Ihrem Bildschirm neben dem Link zu unserer Lichterzellen-Homepage finden Sie den Link zur Registrierung.

Wir empfehlen einen Benutzernamen zu wählen, der von Ihrem realen Namen abweicht, also fiktiv ist.

Ihre E-Mail-Adresse sollte nicht Ihren Namen enthalten, sie muss allerdings gültig sein, damit Sie den Bestätigungs-Code zur Freischaltung des Accounts per E-Mail erhalten können. Sichten Sie nach der Anmeldung bitte auch Ihren SPAM-Ordner, falls die Email bei Ihnen nicht eingegangen ist.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben sollten, wenden Sie sich einfach an forum(at)lichterzellen.de.

Melden Sie sich einfach beim Forum lichterzellen an und schauen bei uns rein, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben!

Es ist nicht erlaubt, Werbung zu machen oder Links für Werbung einzusetzen. User, die ohne etwas geschrieben zu haben, direkt nach der Anmeldung solche Links einsetzen werden gelöscht, ohne benachrichtigt zu werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an info(at)lichterzellen.de oder an olivia(at)aa-pnh.info

Falls Sie sich schon zu einem früheren Zeitpunkt im Forum registriert haben und Ihre Zugangsdaten verloren haben, kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie ein neues Konto eröffnen. Wir helfen Ihnen gern.


Es wird an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass keine der auf diesen Seiten offerierten Informationen/ Inhalte den Charakter eines ärztlichen Rates haben, noch der Anspruch besteht, diesen zu ersetzen oder gar in Frage zu stellen. Alle Empfehlungen beruhen lediglich auf persönlichen Erfahrungen und sind Laienwissen. Es wird daher eindringlich davon abgeraten, eigenständig therapeutische Konsequenzen bzw. Schlüsse aus den Inhalten ohne Absprache mit einem behandelnden Arzt auf sich selbst oder andere anzuwenden.

Geändert Januar 2019.

Gesperrt